Cartoon von NELGemeinnütziger Fonds zur Verwirklichung ambitionierter Projekte und Förderung der Komischen Künste


Zu den Zielstellungen der Stiftung gehört die Pflege und Bewahrung von Kulturerbe ebenso, wie die nachhaltige Unterstützung von kulturellen Aktivitäten und Projekten. In der Satzung wurden diese wie folgt formuliert:


(1) Zweck der Stiftung ist die Förderung gemeinnütziger Zwecke, insbesondere die Förderung von Kunst und Kultur auf dem Gebiet der visuellen Satire und des visuellen Humors.

(2) Der Stiftungszweck wird insbesondere verwirklicht:

  • durch das Fördern von Sammeln, Bewahren und Ausstellen sowie der wissenschaftlichen Erforschung von Werken, Publikationen und Gegenständen jedweder Darstellungsform von Satire und Humor;
  • durch den Erwerb und die Verwaltung von Kunstwerken, Nach- und Vorlässen sowie den kontinuierlichen Aufbau und die Pflege einer Sammlung, eines Archivs und einer Bibliothek;
  • durch die Organisation, Finanzierung und Durchführung von Ausstellungsprojekten, die Präsentation von Sammlungsstücken und die leihweise Überlassung für Ausstellungen, die der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden;
  • durch die Gewährung finanzieller Unterstützung zur Durchführung von Veranstaltungen, zur wissenschaftlichen Erforschung und Aufarbeitung sowie Herausgabe und Förderung von Publikationen zu Themen im Rahmen der Arbeit und der Aktivitäten eines Museums und
  • durch Vergabe von Stipendien für Forschungszwecke sowie zur Künstler- und Nachwuchsförderung.

(3) Weiterhin ist Zweck der Stiftung die Beschaffung von Mitteln zur Verwirklichung der in den vorgenannten Absätzen beschriebenen Zwecke.

(4) Ziel ist die nachhaltig angelegte Unterstützung der Gründung, Existenz und Arbeit von Museen für Humor und Satire und ihrer Sammlungen insbesondere in der Region Berlin/Brandenburg.


 

JSN Mico template designed by JoomlaShine.com